Du täumst von deinen eigenen vier Wänden? Höchste Zeit, sich um die Immobilienfinanzierung zu kümmern!

Eine Immobilie zu erwerben, ganz gleich, ob für die Eigennutzung oder Vermietung, ist eine stabile Wertanlage und auch bestens zur privaten Altersvorsorge geeignet, denn Eigennutzer sparen Mietausgaben und Vermieter sorgen für ein Zusatzeinkommen. 

Langfristig optimale Zinskonditionen sichern

Gerade langfristige Darlehensverträge sind besonders für die Immobilienfinanzierung geeignet, denn Bauherren sichern sich somit eine schnellere Tilgung. Auch wer erst später eine Immobilie finanzieren will oder eine Anschlussfinanzierung sucht, kann sich mit einem Forward-Darlehen (jetzt Zins sichern und erst später innerhalb der kommenden drei Jahre Darlehen zu diesem Zins aufnehmen) günstige Zinsen sichern. 

Trotz der guten Rahmenbedingungen solltest du die Baufinanzierung niemals auf die leichte Schulter nehmen. Wer sich mit dem Gedanken befasst, eine Immobilie anzuschaffen, sollte vorher drei Fragen klären:

  • Lohnt sich für mich der Erwerb von Wohneigentum?
  • Kann ich es mir langfristig leisten?
  • Welche Förderungen gibt es?

Gern vergleichen wir unter Berücksichtigung der aktuellen Zinskonditionen und deiner individuellen Lebenssituation die Entwicklung deines Vermögens als Eigentümer oder Mieter. Unsere Experten sichern dir günstige Zinsen und finden die für dich maßgeschneiderte Finanzierung.

Du wünscht eine individuell maßgeschneiderte Finanzierung oder Anschlussfinanzierung deiner Immobilie? Oder möchtest du einfach die Entwicklung deines Vermögens als Eigentümer oder Mieter miteinander vergleichen? Unsere Finanzierungsexperten beraten dich gerne.
 

Nach oben