Deine Sicherheit liegt uns am Herzen.

Auch in Zeiten von Corona: Wir sind für dich da.

Für uns alle ist die aktuelle Situation eine Herausforderung. Die Informationslage ändert sich täglich und die Menschen sind verunsichert. Gerade in diesen Zeiten sollst du wissen, dass du dich auf HORBACH verlassen kannst. Wir haben in dieser Situation eine besondere Verantwortung – sowohl für dich, unsere Geschäftspartner als auch für unsere Mitarbeiter. Unser vorrangiges Ziel ist es dennoch weiterhin für dich da zu sein – telefonisch und digital. Wir beraten dich hinsichtlich deiner aktuell offenen Fragen, wichtiger finanzieller Entscheidungen und der Nutzung deiner Chancen in dieser Zeit.

Gemeinsam werden wir die Zeiten von Corona meistern – hinterlasse uns eine Nachricht und wir kümmern uns um dein Anliegen! 

So erreichst du uns

  • Unseren Kundenservice erreichst du wie gewohnt telefonisch unter 0800-589 54 50 oder per E-Mail.
  • Im Schaden- oder Leistungsfall kannst du kontaktlos sämtliche Formalitäten erledigen: Nutze dazu unser Onlineformular oder ruf uns an.
  • Du benötigst eine Beratung zu unseren Produkten? Wir stehen dir dank unserer Videoberatung mit Rat und Tat zur Seite.

Fragen und Antworten rund um HORBACH und den Umgang mit Corona

Was macht HORBACH konkret in der aktuellen Situation?
Unsere technologische Ausstattung ermöglicht es uns, via Online Videoberatung weiterhin beratend für dich da zu sein, ohne dass du dazu in unser Center kommen musst. Wir selbst haben unsere Tätigkeiten vollkommen digitalisiert, ob Konferenzen oder Schulungseinheiten, jeder Berater ist in der Lage von seinem mobilen Arbeitsplatz aus aktiv zu sein. Ein starkes und ebenfalls mobiles Backoffice im Hintergrund sorgt für eine stabile und zuverlässige Infrastruktur. Wir vermeiden persönlichen Kontakt und halten uns konsequent an die Hygieneempfehlungen.

Ändert die Corona Krise die aktuelle Ausrichtung von HORBACH?
Nein, HORBACH hat eine sehr langfristig ausgerichtete Geschäftsstrategie.

Fragen und Antworten rund um die Beratung

Du liegst uns am Herzen. Genau wie deine Fragen rund um Versicherungen und Finanzen. Daher kannst du dank unserer Videoberatung weiterhin persönlich, direkt und unkompliziert mit uns in Kontakt treten.

Kann über die Online Videoberatung eine umfängliche Beratung durchgeführt werden?
Genau wie in einer persönlichen Beratung, bieten wir dir über die Online Videoberatung eine individuelle und voll umfängliche Beratungsleistung an. Unsere Prozesse sind so ausgelegt, dass wir unsere Tätigkeit für dich in gleicher Qualität ausführen können.

Wie funktioniert eine Online Videoberatung?
Das Einzige, was du brauchst, ist ein internetfähiges Gerät. Von uns bekommst du nach Terminvereinbarung einen Link zugesandt, über den du unkompliziert die Beratung wahrnehmen kannst. Die Videoberatung ermöglicht uns, anschauliche Bildschirminhalte zu teilen und wichtige Informationen auszutauschen – ganz bequem von Zuhause aus. Kontaktiere deinen Berater oder klicke hier, um jetzt ein Kontaktformular auszufüllen und einen Termin für die Videoberatung zu vereinbaren. Natürlich kannst du uns auch in unserer Zentrale anrufen: 0800-589 54 50.

Muss ich meine Kamera anschalten, um an einer Videoberatung teilnehmen zu können?
Es liegt in deiner Entscheidung, ob du das Kamerabild von dir anschalten möchtest oder nicht. Wir richten uns ganz nach dir und beraten dich gerne auch ohne Bildübertragung.

Fragen und Antworten rund um die Produkte

Viele Aktienmärkte haben zuletzt stark nachgegeben. Wie gehe ich jetzt mit meinen Investitionen um?
Das ist abhängig von deiner individuellen Situation sowie deinen Anlagezielen. Keiner kann heute die mittel- bis langfristigen Auswirkungen der Corona-Krise seriös absehen. Gerade deshalb ist das persönliche (Video)Gespräch zwischen uns derzeit so wichtig! Lass uns drüber reden – wir finden eine Lösung. Auf jeden Fall raten wir von spontanen und unüberlegten Schnellschüssen ab. Auch in diesen Zeiten ist eine gute Beratung unerlässlich. Gerne stehen wir dir zur Seite und erarbeiten ein für dich sinnstiftendes Vorgehen.

Jetzt Berater per Videoberatung kontaktieren!

Besteht Handlungsbedarf bei meiner fondsgebundenen Lebensversicherung?
Solltest du eine fondsgebundene Lebensversicherung besitzen, so solltest du dich nicht beirren lassen. Aufgrund der Kurseinbrüche an den weltweiten Aktienmärkten wird es im Regelfall auch zu Einbußen kommen, die aber erfahrungsgemäß wieder in eine Erholungsphase münden. Historische Kapitalmarktentwicklungen haben gezeigt, dass Aktien bisher solide durch Krisen gekommen sind. Weiterhin werden durch ratierliches Sparen über eine fondsgebundene Renten- oder Lebensversicherungen Schwankungen langfristig ausgeglichen: Bei hohen Kursen werden weniger Fondsanteile gekauft, bei niedrigen Kursen wie jetzt aktuell mehr Fondsanteile. Auch hier gilt: Lass uns miteinander über die richtige Strategie reden.

Jetzt Berater per Videoberatung kontaktieren!

Leistet eine Risikolebensversicherung?
Die Sachlage bei einer Risikolebensversicherung ist eindeutig: Eine Infektion mit dem Coronavirus führt nicht zu einem Leistungsausschluss.

Ich habe eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung). Ist eine Covid-19-Infektionskrankheit vom Versicherungsschutz umfasst?
Es besteht uneingeschränkter Versicherungsschutz.

Ich bin ärztlich diagnostiziert an Covid-19 erkrankt und werde stationär behandelt bzw. befinde mich in häuslicher Quarantäne. Bin ich versicherbar?
Bis zur vollständigen Genesung wird in der Regel kein Versicherungsschutz angeboten werden, dies gilt auch unabhängig von der Schwere des Krankheitsverlaufs. Einen Antrag wird der Versicherer voraussichtlich zurückstellen. Ist die Erkrankung vollständig ausgeheilt, kann wieder ein Antrag gestellt werden.

Wann kann nach einer ausgeheilten Covid-19-Infektionskrankheit ein Antrag auf Biometrie-Vorsorge gestellt werden?
Unmittelbar nach vollständiger und folgenloser Ausheilung. Diese ist durch einen aktuellen negativen Test und ein fachärztliches Attest zu bestätigen.

Fragen und Antworten rund um die Absicherung von Betrieben

Wie sind Unternehmen bei einer Betriebsunterbrechung abgesichert?
Der Versicherungsschutz ist bei Betriebsunterbrechungen in den meisten Fällen gegeben, wenn ein Sachschaden durch eine versicherte Gefahr entstanden ist, beispielsweise durch eine kaputte Maschine. Einige Anbieter bieten aber auch bei sachschadenunabhängigen Betriebsunterbrechungen wie Krankheiten der Mitarbeiter oder erzwungene Betriebsschließung durch Behörden einen Schutz an. Dies ist in den meisten Fällen jedoch kostenintensiv und momentan nicht mehr am Markt verfügbar. Hier lohnt sich bereits jetzt ein Blick in die Zukunft. Allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass Versicherer angesichts der gesteigerten Risikolage die Beiträge erhöhen. Hinzu kommt, dass ab gewissen Pandemie-Stufen Ausschlüsse existieren. Der Blick in die jeweiligen Vertragsbedingungen und eine gute Beratung sind hilfreich.

Jetzt Berater über Videoberatung kontaktieren!

Fördermaßnahmen

Nach oben